Stellenangebot: Oberarzt (m/w/d) Urologie

Stellennr.: 5136 (bitte immer angeben)
Fachrichtung: Urologie
Hierarchie: Oberärzte
Region: Brandenburg
Stellenangebot vom: 30.11.2020

Klinikprofil:

Die Klinik mit 15 Fachabteilungen und Zentren besitzt über 250 Betten und behandelt jährlich etwa 10.700 Patienten stationär und etwa 24.500 ambulant. 

Die Abteilung:

Das Arbeitsgebiet der Klinik für Urologie, Kinderurologie und Uro-Onkologie umfasst die Diagnostik, Therapie und Nachsorge aller urologischen Erkrankungen, also der Prostata, der Nieren, des gesamten Harntraktes und der männlichen Geschlechtsorgane. Sie hat sich insbesondere auf die offene und minimal invasive Tumorchirurgie spezialisiert. Ein neues da Vinci-X-System® steht hier neben der 3-D-Laparoskopie zur Verfügung. Die Klinik ist ein nach den Kriterien der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziertes Prostatakarzinomzentrum und verfügt auch über die moderne Technik der Fusionsbiopsie in der Diagnostik des Prostatakarzinoms. Auch kinderurologische Eingriffe und die medikamentöse Tumortherapie gehören ebenfalls zum Leistungsspektrum. In der Behandlung der gutartigen Prostatavergrößerung werden neben der endoskopischen Technik (TUR-P) auch die Holmium-Laser-Technik eingesetzt.

Ihre Aufgaben:

  • Sie versorgen stationäre und ambulante Patient*innen mit dem gesamten Spektrum der konservativen und operativen Urologie
  • Teilnahme am Dienstsystem

Ihr Profil:

  • Deutsche Approbation als Ärztin/Arzt
  • Facharzt (m/w/d/x) für die Urologie, vorzugsweise mit einem Schwerpunkt (Urogynäkologie / rekonstruktive Urologie/Prothetik/Holmium-Laser-Erfahrung)
  • Großes Interesse an der Aneignung theoretischen und praktischen Wissens
  • Freundlicher und empathischer Umgang
  • Kollegialer und wertschätzender Umgang im interdisziplinären Team
  • Freude an der ärztlichen Tätigkeit, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Aufgeschlossenheit, hohe Patient*innenorientiertheit, Flexibilität und Belastbarkeit sowie persönliches Engagement und Teamgeist
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens C1)

Das Angebot:

  • 60 Monate Weiterbildungsbefugnis (Urologie) und 12 Monate Medikamentöse Tumortherapie
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein Höchstmaß an Eigenverantwortung
  • Einarbeitung in das Fachgebiet
  • Kollegiales Arbeitsklima in einem jungen und dynamischen Team mit flacher Hierarchie
  • Finanzielle Förderung und Freistellung für Weiterbildungsmaßnahmen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Sehr gute Bahnanbindung an die Bundeshauptstadt Berlin (ca. 35 Minuten)
  • Shuttle zwischen Klinikum und Bahnhof

Wenn Sie sich für das Stellenangebot Oberarzt (m/w/d) Urologie interessieren, setzen Sie sich bitte über das linksstehende Kontaktformular mit uns in Verbindung oder registrieren Sie sich für unsere Bewerberdatenbank, damit wir Ihnen weitere für Sie passende Ärztejobs vorschlagen können.

Interessiert an dieser Stelle?

Die Vermittlung ist für Bewerber kostenfrei.

Bei den mit * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.