Stellenangebot: Assistenzarzt (m/w/d) Innere Medizin / Allgemeinmedizin / Geriatrie

Stellennr.: 4881 (bitte immer angeben)
Fachrichtung: Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Geriatrie
Hierarchie: Assistenzärzte
Region: Sachsen-Anhalt
Stellenangebot vom: 08.06.2022

Klinikprofil:

Das Krankenhaus ist ein modern ausgestattetes Klinikum der Schwerpunktversorgung. Gesellschafter des Klinikums ist der Landkreis. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg verfügt es an 2 Standorten über 634 Betten und 74 tagesklinische Plätze. Etwa 1500 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sorgen für eine patientenorientierte Medizin und Pflege auf einem hohen professionellen Niveau. Es werden jährlich ca. 25.000 stationäre und ca. 36.000 ambulante Patienten versorgt. Mit über 700 Geburten pro Jahr gehört die Klinik zu einem der geburtenstärksten Krankenhäuser in der Region. 

Die Abteilung:

Die Klinik für Altersmedizin/Geriatrie ist die jüngste der 5 Kliniken im Zentrum für Innere Medizin des Klinikums. Sie ist eine standortübergreifende Klinik mit einer akutgeriatrischen Station mit 34 Betten sowie einer geriatrischen Tagesklinik mit 10 Plätzen sowie einer akutgeriatrischen Station mit 34 Betten und einer geriatrischen Tagesklinik mit 15 Plätzen, zudem eine integrierte regionale Stroke Unit mit bettseitigem Monitoring für 4 Patienten, in der eine spezialisierte Behandlung von Schlaganfallpatienten gewährleistet ist.

An beiden Standorten existieren klinikinterne interdisziplinäre Intensivstationen, in denen schwerstkranke Patienten behandelt werden können.

Im Rahmen der fest etablierten Rotationen am Zentrum für Innere Medizin ist eine vollständige Weiterbildung zum Arzt/Ärztin für Innere Medizin gewährleistet.

Die Ausbildung:

Die Ausbildung der Assistenzärzte erfolgt im Rahmen eines Rotationsverfahrens innerhalb des Zentrums klinikübergreifend und standortübergreifend. Für die Basisweiterbildung Innere Medizin bzw. Allgemeinmedizin besteht im Verbund eine volle Weiterbildungsermächtigung über einen Zeitraum von 36 Monaten. Die Ausbildung ist ebenfalls im Rahmen von Weiterbildungsermächtigungen für die Erlangung eines Schwerpunktes gewährleistet. Im Bereich der Geriatrie besteht die volle Weiterbildungsermächtigung für den Schwerpunkt (36 Monate). Über den internen Rotationsplan durch alle Klinikbereiche wird eine breite Facharztweiterbildung sichergestellt.

Das Angebot:

  • Einen vielseitigen, interessanten, abwechslungsreichen und sicheren Arbeitsplatz

  • Eine strukturierte Einarbeitung sowie die kontinuierliche Weiterbildung in einer sehr guten Arbeitsatmosphäre

  • Eine der Position entsprechende Vergütung mit zusätzlicher Altersversorgung

  • Die Möglichkeit zur Nebentätigkeit (z. B. Notarztdienste, Gutachten)

  • Wissenschaftliche Arbeit, z. B. Teilnahme als Prüfarzt/Prüfärztin an klinischen Prüfungen

  • Falls erforderlich die Unterstützung bei der Vollendung der Promotion oder gemeinsame Entwicklung eines Promotionsthemas

  • Die Übernahme von Weiterbildungs- und Literaturkosten, sowie Kongressteilnahme

  • Zahlreiche Fortbildungen in den Kliniken des Hauses


Wenn Sie sich für das Stellenangebot Assistenzarzt (m/w/d) Innere Medizin / Allgemeinmedizin / Geriatrie interessieren, setzen Sie sich bitte über das linksstehende Kontaktformular mit uns in Verbindung oder registrieren Sie sich für unsere Bewerberdatenbank, damit wir Ihnen weitere für Sie passende Ärztejobs vorschlagen können.

Interessiert an dieser Stelle?

Die Vermittlung ist für Bewerber kostenfrei.

Bei den mit * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.