Stellenangebot: Assistenzarzt (m/w/d) für die Zentrale Notaufnahme

Stellennr.: 5244 (bitte immer angeben)
Fachrichtung: Chirurgie, Notfallmedizin, Innere Medizin
Hierarchie: Oberärzte
Region: Bayern
Stellenangebot vom: 19.11.2022

 Das Klinikprofil:

Die Klinik ist  ein Haus der Grund- und Regelversorgung. Mit 267 Planbetten und den Hauptfachabteilungen "Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie", "Anästhesie und Intensivmedizin", "Gastroenterologie, Hepatologie und Onkologische Gastroenterologie", "Gynäkologie und Geburtshilfe", "Kardiologie und Pneumologie" und "Unfallchirurgie, Orthopädie und Sportmedizin" sowie drei Belegabteilungen sind wir das größte Krankenhaus im Landkreis.

In der interdisziplinären zentralen Notaufnahme (ZNA) werden jährlich ca. 20.000 Patienten behandelt, davon ca. 10.000 Patienten stationär aufgenommen. Das Team der Notaufnahme besteht aus einem Leitenden Arzt, einem Oberarzt für Innere Medizin, einem Facharzt für Chirurgie sowie aus Assistenzärzten aller Fachgebiete. Die Abteilung arbeitet eng mit allen Fachabteilungen und den nachgelagerten Funktionsabteilungen zusammen. Organisatorisch ist die Zentrale Notaufnahme eine eigenständige Abteilung.

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind dem Ärztlichen Leiter ZNA zugeordnet und unterstützen sein Team der zentralen Notaufnahme im laufenden Schichtbetrieb
  • geplante Rotationen in die Hauptfachabteilungen Chirurgie und Innere Medizin (Kardiologie und Gastroenterologie) sowie Einsatz auf der Intensivstation
  • Unterstützung im Notarztdienst des Krankenhaus wird begrüßt

 Ihr Profil: 

  • Eine laufende Facharztausbildung in den Bereichen Chirurgie, Innere Medizin oder Allgemeinmedizin gerne in einem fortgeschrittenen Weiterbildungsjahr
  • Erste klinische Berufserfahrungen 
  • Notarztausbildung von Vorteil
  • Interesse an einem breit gefächerten Spektrum der Notfallmedizin, Stressresistenz und Teamfähigkeit für die Arbeit in der Notaufnahme
  • Orbis Kenntnisse von Vorteil
  • Bereitschaft zum Schichtdienst (dadurch wenige Überstunden)

Das Angebot:

  • Angenehmes Arbeitsklima mit geregelten Arbeitszeiten im Schichtbetrieb 
  • Flache Hierarchien in einem jungem, motiviertem Team
  • Ein effizientes, auf die medizinischen Kernprozesse ausgerichtetes Arbeitsumfeld mit Kodierassistenz, optimierter Arztbriefschreibung und Übertragung weiterer Aufgaben auf spezialisierte Berufsgruppen 
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach Caritas AVR mit zusätzlicher Altersversorgung 
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten durch die enge Zusammenarbeit mit den anderen Kliniken des Verbunds

Die Stadt mit ihren 28.000 Einwohnern liegt inmitten des Oberpfälzer Seenlandes. Neben einem attraktiven Freizeit- und Kulturangebot sind alle weiterführenden Schulen am Ort vorhanden. Sie ist verkehrsgünstig an den Autobahnen A93 und A6 gelegen.


Wenn Sie sich für das Stellenangebot Assistenzarzt (m/w/d) für die Zentrale Notaufnahme interessieren, setzen Sie sich bitte über das linksstehende Kontaktformular mit uns in Verbindung oder registrieren Sie sich für unsere Bewerberdatenbank, damit wir Ihnen weitere für Sie passende Ärztejobs vorschlagen können.

Interessiert an dieser Stelle?

Die Vermittlung ist für Bewerber kostenfrei.

Bei den mit * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.