Stellenangebot: Oberarzt (m/w) Gynäkologie und Geburtshilfe  

Stellennr.: 2683 (bitte immer angeben)
Fachrichtung: Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Hierarchie: Oberärzte
Region: Bayern
Stellenangebot vom: 07.01.2019

Klinikprofil:

Das Klinikum an 3 Standorten ist ein zukunftsfähiges Unternehmen, das über 30.000 Patienten stationär betreut und Arbeitsplätze für ca. 2000 Menschen bietet. Das Haus verfügt insgesamt über 725 Betten und bildet damit das größte Klinikum in der Region. Die Kliniken mit insgesamt 20 Hauptfachabteilungen und mehreren Belegabteilungen bieten ein breites Leistungsspektrum und eine qualitativ hochwertige medizinische Versorgung an allen drei Standorten.

Die Abteilung:

Schwerpunkte des Zentrums für Frauenheilkunde sind die Geburtshilfe mit Perinatalmedizin, die Operative Gynäkologie, die Gynäkologische Onkologiedie Urogynäkologie und die Senologie. Mit fast 1.600 Geburten im Jahr gehört die Frauenklinik zu den größten Geburtskliniken Bayerns. Gemeinsam mit der Kinderklinik ist sie als Perinatalzentrum Level I ausgewiesen. Das zertifizierte Gynäkologische Krebszenrum ist Teil des Onkologischen Zentrums. Sowohl die Frauenklinik als auch das zertifizierte Mammazentrum stehen unter eigener chefärztlicher Leitung. Der Chefarzt der Frauenklinik besitz die volle Weiterbeilungsermächtigung zum Erwerb der Facharztbezeichnung für Frauenheilkunde und bietet die Möglichkeit, eine Schwerpunktbezeichnung (Spezielle Geburtshilfe/Perinatalmedizin und Gynäkologische Onkologie) zu erwerben. Die Chefärztin des eigenständig geführten Mammazentrums und dessen Abteilung für Senologie besitzt die Weiterbildungsbefungnis der Medikamentösen Tumortherapie. Die Kollegen/-innen in der Weiterbildung rotieren zwischen den beiden Abteilungen.

Das Klinikum ist das einzige akkreditierte Ausbildungszentrum der Middle East Society for Gynecologic Endoscopy (MESGE) affiliated to the European Society for Endoscopic Gynecology in Niederbayern und der Oberpfalz, in dem Ärztinnen/Ärzte aus dem In- und Ausland ausgebildet werden. Der Chefarzt der Abteilung besitzt das Zertifikat der AGE MIC Stufe III. Im Bereich der Urogynäkologie bieten wir zudem hohe Behandlungsstandards an. Alle abdominalen/vaginalen Inkontinenz- und Beckenbodenrekonstruktionseingriffe werden routinemäßig durchgeführt. Die Untersuchungseinheit zur UDM ist in der Abteilung integriert, somit bieten wir eine komplette Behandlung aus einer Hand. Wir sind seitens der AGUB mit Stufe II zertifiziert.

Ihr Profil:

Sie besitzen ein hohes Maß an fachlicher und sozialer Kompetenz, mit überdurchschnittlichem Engagement und der Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team. Bei entsprechender Qualifikation kann eine Führungsposition in Aussicht gestellt werden.

Das Angebot:

Geboten wird eine interessante Herausforderung in einem dynamisch wachsenden Unternehmen. Gleichzeitig arbeiten Sie täglich in einem Umfeld mit hochqualifizierten und leistungsfähigen Kliniken und Instituten. Die Vergütung erfolgt auf Basis des TV-Ärzte/VKA mit außertariflicher, leistungsorientierter Bezahlung sowie allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Ebenso wird ein umfangreicher Fort- und Weiterbildungskatalog und die Veringerung bürokratischer Tätigkeiten durch den Einsatz von Casemanagern und Stationsassistenten/-innen geboten. 


Wenn Sie sich für das Stellenangebot Oberarzt (m/w) Gynäkologie und Geburtshilfe interessieren, setzen Sie sich bitte über das linksstehende Kontaktformular mit uns in Verbindung oder registrieren Sie sich für unsere Bewerberdatenbank, damit wir Ihnen weitere für Sie passende Ärztejobs vorschlagen können.

Interessiert an dieser Stelle?

Die Vermittlung ist für Bewerber kostenfrei.

Bei den mit * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.