Stellenangebot: Oberarzt (m/w/d) Orthopädie und Unfallchirurgie

Stellennr.: 4816 (bitte immer angeben)
Fachrichtung: Orthopädie- und Unfallchirurgie
Hierarchie: Leitende Oberärzte, Oberärzte
Region: Baden-Württemberg
Stellenangebot vom: 03.02.2020

Klinikprofil:

An 2 Standort werden in 19 Fachkliniken mit insgesamt 900 Betten jährlich rund 40.000 Patienten stationär versorgt. Neue Fachkliniken, hoher Patientenkomfort und moderne Strukturen bieten Ärzten und Pflegekräften zeitgemäße Arbeitsbedingungen.

Die Abteilung:

Die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie verfügt über 109 Betten und ist sowohl zertifiziertes Regionales Traumazentrum als auch zertifiziertes EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung(EPZ max). Primäre sowie Fraktur- und komplexe Wechselendoprothetik werden an allen großen Gelenken der oberen und unteren Extremitäten durchgeführt. Im Rahmen des berufsgenossenschaftlichen Heilverfahrens ist die Abteilung zum Verletztenartenverfahren (VAV) der DGUV zugelassen. Die Sektionen Hand- und Mikrochirurgie sowie Fußchirurgie behandeln sowohl akute Verletzungen als auch deren Folgen sowie entzündliche und degenerative Erkrankungen. Kindertraumatologische Fälle werden in Kooperation mit der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin altersgerecht versorgt und nachbehandelt. Gleiches gilt für den Bereich der Alterstraumatologie/Geriatrie. Weitere Schwerpunkte der Klinik stellen Sportorthopädie und rekonstruktive arthroskopische Chirurgie dar. Sämtliche Schwerpunkte werden in speziellen Sprechstunden abgebildet.

Ihr Profil: 

  • Facharzt (m/w/i) für Unfallchirurgie und Orthopädie gerne mit klinischer Erfahrung als Oberarzt (m/w/i)
  • Zusatzbezeichnung "Spezielle Unfallchirurgie" ist wünschenswert, kann ggf. auch erworben werden
  • Erfahrung in der primären Hüft- und Knieendoprothetik von Vorteil, aber nicht Voraussetzung
  • Sichere Beherrschung der gängigen Osteosyntheseverfahren sowie klinische Erfahrung in der Kindertraumatologie
  • Kollegiale und aufgeschlossene Persönlichkeit mit hoher Patientenorientierung und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Interesse an Mitwirkung bei der strukturierten Weiterbildung ärztlicher Nachwuchskräfte
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Das Angebot:

  • Ein Arbeitsplatz mit hochmoderner Ausstattung sowie anspruchsvollem Aufgabengebiet
  • Die Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnung "Spezielle Unfallchirurgie"
  • Die Mitarbeit in einem hochqualifizierten und motivierten Team
  • Zahlreiche interne und externe Fortbildungen, Kooperationen mit Partnern der Klinik sowie betriebliche Gesundheitsförderung
  • Ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit Kindertagesstätte am Klinikum 
  • Eine Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge
  • Die Möglichkeit zur Teilnahme am Notarztdienst

Wenn Sie sich für das Stellenangebot Oberarzt (m/w/d) Orthopädie und Unfallchirurgie interessieren, setzen Sie sich bitte über das linksstehende Kontaktformular mit uns in Verbindung oder registrieren Sie sich für unsere Bewerberdatenbank, damit wir Ihnen weitere für Sie passende Ärztejobs vorschlagen können.

Interessiert an dieser Stelle?

Die Vermittlung ist für Bewerber kostenfrei.

Bei den mit * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.