Stellenangebot: Leitender Oberarzt (m/w/d) Orthopädie und Unfallchirurgie 

Stellennr.: 4331 (bitte immer angeben)
Fachrichtung: Orthopädie- und Unfallchirurgie
Hierarchie: Leitende Oberärzte
Region: Bayern
Stellenangebot vom: 01.08.2019

Klinikprofil:

Das Krankenhaus ist Teil eines Klinikverbundes. Für die Behandlung akutstationärer Patienten stehen 778 Planbetten zur Verfügung. In den Hauptabteilungen und den Belegabteilungen mit insgesamt 19 Fachdisziplinen sind über 2400 Mitarbeiter tätig, um jährlich 40.000 akutstationäre Patienten zu versorgen. Hinzu kommen mehrere tausend ambulante Operationen.

Die Abteilung: 

Der Versorgungsauftrag des Klinikums umfasst die operative Behandlung sämtlicher unfallchirurgisch-orthopädischer Verletzungsmuster. Das Klinikum ist als „Regionales Traumazentrum“ zertifiziert und einziges VAV-Haus im flächengrößten Landkreis Bayerns. Das Klinikum verfügt über eine moderne Ausstattung (Carbontische, 3D-Scan, OP-Mikroskope). Die Schwerpunkte sind neben der Schwer- und Schwerstverletztenversorgung die Wirbelsäulenchirurgie sowie der endoprothetische Gelenkersatz.

Ihr Profil:

  • ƒFacharzt/Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie mit dem Zusatz „Spezielle Orthopädische Chirurgie“ 
  • Umfassende Erfahrung im Bereich der Endoprothetik ist Voraussetzung, eine weitere Spezialisierung wäre vorteilhaft.
  • Sie arbeiten gerne in einem interdisziplinären Umfeld.
  • Sie sind hochmotiviert, sehr engagiert und agieren stets verantwortungsbewusst.
  • Sie nehmen eine wertschätzende Haltung im Umgang mit den Mitarbeitern ein und sehen teamorientiertes Arbeiten als Selbstverständlichkeit.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

ƒ. Vertretung des Chefarztes 

ƒ. Regelmäßige Beteiligung an den Oberarztrufdiensten der Abteilung

ƒ. Betreuung und Sicherung des zertifizierten Endoprothetikzentrums

Das Angebot:

  • eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA unter Berücksichtigung von Position sowie Ausbildungs- und Erfahrungsstand, mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen und betrieblicher Altersvorsorge
  • attraktive Arbeitszeiten/-bedingungen mit elektronischer Zeiterfassung
  • Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • Möglichkeit des Erwerbs der Zusatzbezeichnung "Spezielle Unfallchirurgie"
  • eigene Kinderkrippe für Kinder von acht Wochen bis drei Jahren.

 


Wenn Sie sich für das Stellenangebot Leitender Oberarzt (m/w/d) Orthopädie und Unfallchirurgie interessieren, setzen Sie sich bitte über das linksstehende Kontaktformular mit uns in Verbindung oder registrieren Sie sich für unsere Bewerberdatenbank, damit wir Ihnen weitere für Sie passende Ärztejobs vorschlagen können.

Interessiert an dieser Stelle?

Die Vermittlung ist für Bewerber kostenfrei.

Bei den mit * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.