Stellenangebot: Fach- oder Assistenzarzt (m/w/d) Innere Medizin / Kardiologie

Stellennr.: 5292 (bitte immer angeben)
Fachrichtung: Innere Medizin, Kardiologie
Hierarchie: Assistenzärzte, Fachärzte
Region: Bayern
Stellenangebot vom: 21.09.2022

Klinikprofil:

Die Kliniken versorgen an ihren sechs Standorten jährlich über 160.000 stationäre und ambulante Patienten. Mit 3.800 Mitarbeitern sind sie eines der größten Unternehmen in der Region.

Der Standort:

Das Klinikum ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München und ein Krankenhaus der gehobenen Schwerpunktversorgung (Versorgungsstufe II). Das Klinikum verfügt mit insgesamt 548 Betten über 22 Stationen und zwei Notaufnahmestationen. Mehrere Tageskliniken und Kompetenzzentren runden die Behandlungs- und Diagnosemöglichkeiten ab. Angegliedert an das Klinikum ist eine Rettungshubschrauberstation.

Die Abteilung:

Die kardiologischen Abteilung ist neben der Unfallchirurgie die größte bettenführende Abteilung am Klinikum und verfügt neben einem umfangreichen nicht-invasiven Funktionsbereich einschließlich Spiroergometrie, Bodyplethysmographie, 3D-Farbduplexsonographie, 3D-TEE, Stressechokardiographie, SM- und ICD-Ambulanz, über 3 digitale Herzkathetermessplätze mit EPU-Arbeitsplatz (Jahresstatistik: ca 2500 Koronarangiographien, 1000 PTCAs, 220 EPUs mit Ablation), sowie eine 10-Betten- Intensivstation (2 ECMO-Geräte) und 8 Betten-Intermediate-Care-Station . Neben der invasiven Kardiologie liegt ein Schwerpunkt der Abteilung auf der modernen nicht-invasiven bildgebenden Diagnostik. Cardio-CTs und Cardio-NMRs werden mit Geräten der neuesten Generation in Kooperation mit der Radiologie durchgeführt. Die Abteilung beteiligt sich anteilsmäßig an der ärztlichen Besetzung der drei Rettungsmittel am Hause (RTH, NEF, VEF).

Das Angebot:

  • Volle Weiterbildungsberechtigung bei komplettem Spektrum der Neurologie
  • Strukturiertes Einarbeitungs- und Rotationskonzept mit persönlichem Mentor
  • Regelmäßige Rotation mit Tätigkeit auf der neurologischen Allgemeinstation, der Stroke-Unit, der interdisziplinären Notaufnahme, in der Funktionsdiagnostik und im  umfangreichen neurologischen Konsildienst
  • Einsatz auf der Intensivstation im Rotationsverfahren unter Supervision des Leitenden Oberarztes mit Qualifikation Neurologische Intensivmedizin
  • Elektrophysiologische Diagnostik (EEG, EMG, Neurografie, evozierte Potenziale) mit Ausbilderberechtigung (DGKN-Schein) und rasches Erlernen der Neurosonographie
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit Fortbildungsbudget
  • Bezahlung nach TV-Ärzte/VKA
  • Entlastung und Unterstützung durch eigene DRG-Kodierkraft und MFA
  • Flache Hierarchien in nettem Team mit intensiver fachärztlicher Supervision
  • Akademische Anbindung an die Universitätskliniken München (LMU, TUM)
  • Rotationskooperation mit Psychiatrischer Klinik
  • Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit/Promotion (Lehrauftrag an der TUM)
  • Umfangreiche betriebliche Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersversorgung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Wohnraum, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Umzugskostenzuschuss u.v.m.)

Wenn Sie sich für das Stellenangebot Fach- oder Assistenzarzt (m/w/d) Innere Medizin / Kardiologie interessieren, setzen Sie sich bitte über das linksstehende Kontaktformular mit uns in Verbindung oder registrieren Sie sich für unsere Bewerberdatenbank, damit wir Ihnen weitere für Sie passende Ärztejobs vorschlagen können.

Interessiert an dieser Stelle?

Die Vermittlung ist für Bewerber kostenfrei.

Bei den mit * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.