Stellenangebot: Chefarzt (m/w) Strahlentherapie  

Stellennr.: 4140 (bitte immer angeben)
Fachrichtung: Strahlentherapie
Hierarchie: Chefärzte
Region: Mecklenburg-Vorpommern
Stellenangebot vom: 08.08.2018

Klinikprofil:

Das Klinikum mit über 1.000 Betten in 29 Fachkliniken und Fachabteilungen an seinen 4 Standorten gehört zu den größten Krankenhäusern Mecklenburg-Vorpommerns. Ca. 40.000 stationär behandelte Patienten werden pro Jahr von ca. 2.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgt. Das Leistungsspektrum umfasst umfangreiche Angebote in der konservativen und operativen Medizin. Es erfüllt die Aufgaben als Tumorzentrum, Brustzentrum, Neonatologisches Zentrum, Traumazentrum, Kompetenzzentrum für Schlaganfall und Geriatrisches Konsil, Darmzentrum und Endoprothetikzentrum und Palliativmedizin. Das Institut für klinische Pathologie, das Institut für Laboratoriumsdiagnostik, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin und das Institut für Klinische Biophysik und Biomedizintechnik vervollständigen den ganzheitlichen Versorgungsansatz. 

Die Abteilung:

Die Klinik für Strahlentherapie verfügt über 10 stationäre Betten (13 aufgestellt). Hier erhalten die Patien-ten adjuvante und neoadjuvante kombinierte Strahlen-Chemo/Immuntherapien bzw. erfolgt die supportive und palliative Behandlung. Die Klinik ist mit 2 Varian-Beschleunigern (1 Gerät mit OBI und Atemgating), einem Philipps-CT, einem Afterloadinggerät und dem Varianplanungssystem ausgestattet. Außerdem verfügt das Krankenhaus über ein Blutbestrahlungsgerät. Alle modernen Bestrahlungstechniken (außer Stereotaxie) sind Routine. Gemeinsam mit den urologischen Kollegen werden Seeds in die Prostata implantiert. Jährlich werden ca. 350 stationäre Patienten versorgt, insgesamt ca. 1200. Der ärztliche Stellenschlüssel beträgt 1/2/2, es gibt 4 Stellen für Strahlenphysiker und 9 für MTRA.

Ihr Profil:

Als erfahrene/-r Strahlentherapeut/-in verfügen Sie über mehrere Jahre Führungserfahrung. Eine umfangreiche fachliche Kompetenz auf dem gesamten Gebiet der Strahlentherapie setzen wir voraus. Es wird erwartet, dass der/die zukünftige Stelleninhaber/-in das gesamte Spektrum der Klinik für Strahlentherapie verantwortet und gestaltend die Klinik weiter entwickeln wird. Dabei wird Verständnis für die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit einem hohen Dienstleistungsverständnis vorausgesetzt. Freude an der Teamarbeit, Belastbarkeit und hohe soziale Kompetenz zeichnen Sie neben der fachlichen Qualifikation aus. Es ist wichtig, dass die bestehenden konstruktiven Beziehungen mit den niedergelassenen Kollegen und sonstigen Kooperationspartnern weiter intensiv gepflegt werden. Verständnis für die wirtschaftlichen Zielsetzungen des Krankenhausträges wird voraus gesetzt. Eine christliche Grundeinstellung sollte vorhanden sein. Wissenschaftliches Engagement wird vonseiten des Hauses ausdrücklich begrüßt und unterstützt. Eine Habilitation ist für die Besetzung der Position wünschenswert, jedoch keine Bedingung.

Die Stadt:

Die Stadt liegt in landschaftlich äußerst reizvoller Umgebung im Bereich der Mecklenburger Seenplatte. Die Ostseeküste und die Hauptstadt Berlin sind schnell erreichbar. 


Wenn Sie sich für das Stellenangebot Chefarzt (m/w) Strahlentherapie interessieren, setzen Sie sich bitte über das linksstehende Kontaktformular mit uns in Verbindung oder registrieren Sie sich für unsere Bewerberdatenbank, damit wir Ihnen weitere für Sie passende Ärztejobs vorschlagen können.

Interessiert an dieser Stelle?

Die Vermittlung ist für Bewerber kostenfrei.

Bei den mit * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.