Stellenangebot: Chefarzt (m/w/d) Gefäßchirurgie  

Stellennr.: 5090 (bitte immer angeben)
Fachrichtung: Gefäßchirurgie, Chirurgie
Hierarchie: Chefärzte
Region: Baden-Württemberg
Stellenangebot vom: 14.09.2020

Klinikprofil:

Die bauliche Fertigstellung des neuen Zentralklinikums ist  2020 geplant. Auf dem Gesundheitscampus wird ein modernes, medizinisch breit aufgestelltes Akutkrankenhaus mit 370 Betten, sieben OP‘s und umfangreicher Diagnostik errichtet. Ferner werden neben einem Ärztehaus auf dem Gelände eine DRK-Rettungswache, eine PHV-Dialyse und ein Zentrum für Psychiatrie als Neubauten entstehen.

Die Abteilung:

Das momentane Spektrum der Klinik für Gefäß- , Thorax- und Endovascularchirurgie mit derzeit 16 Betten umfasst alle gängigen Operationsverfahren auf den Gebieten der Gefäß- und Thoraxchirurgie. In der Gefäßchirurgie werden alle rekonstruktiven Verfahren (ohne HLM) incl. der abdominellen und thorakalen endovaskulären Aortenchirurgie angeboten. In der Thoraxchirurgie liegt ein Schwerpunkt in der Behandlung des Lungenkarzinoms zusammen mit den Kollegen der Pulmonologie und Onkologie. Die modern ausgestattete Radiologie am Standort ist mit einem 64-Zeiler-CT, zwei 1,5-T-MRT, zwei Röntgenarbeitsplätzen, DSA (insbesondere für Interventionen Becken-Bein) und einem Durchleuchtungsgerät ausgestattet. Eine nephrologische Praxis befindet sich am Haus.

Ihr Profil:

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Gefäßchirurgie, bestenfalls mit Facharzt Thoraxchirurgie mit der Zusatzbezeichnung Endovaskulärer Chirurgie und erfüllen die Voraussetzungen für die Erlangung der vollen Weiterbildungsbefugnis.
  • Eine Habilitation oder eine vergleichbare wissenschaftliche Qualifikation wäre wünschenswert.
  • Sie haben umfangreiche Kenntnisse im Einsatz von modernen Behandlungsmethoden in der Gefäßmedizin und sind eine überzeugende Persönlichkeit, die Patienten und niedergelassene Kollegen für sich gewinnen kann.
  • Sie verfügen über Führungskompetenz, ein hohes Maß an Engagement, Flexibilität und soziale Kompetenz. Ein interdisziplinärer Ansatz ist für Sie  selbstverständlich ebenso wie Belastbarkeit und medizinisches und ökonomisches Verantwortungsbewusstsein.

Das Angebot:

Geboten wird Ihnen eine fachlich anspruchsvolle und verantwortungsvolle Führungsaufgabe mit hohem Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum. Die Mitwirkung an der Weiterentwicklung der medizinischen Strategie der Klinik in enger Zusammenarbeit mit der Klinikleitung sowie der Geschäftsführung. Eine gute interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Fachabteilungen.

Der Ort:

Der Ort liegt ca. 40 km von der Universitätsstadt Ulm entfernt. Er bietet einen hohen kulturellen Freizeitwert, liegt im reizvollen Oberschwaben in unmittelbarer Nähe zur Ferienregion Bodensee und Allgäu. Der Ort verfügt über eine hervorragende Infrastruktur, die Hochschule steht im Hochschulranking mit an der Spitze. Neben einem großzügigen und differenzierten Angebot an Plätzen in Tageseinrichtungen für Kindergarten- und Vorschulkinder bieten alle Schularten ein überdurchschnittliches Niveau.


Wenn Sie sich für das Stellenangebot Chefarzt (m/w/d) Gefäßchirurgie interessieren, setzen Sie sich bitte über das linksstehende Kontaktformular mit uns in Verbindung oder registrieren Sie sich für unsere Bewerberdatenbank, damit wir Ihnen weitere für Sie passende Ärztejobs vorschlagen können.

Interessiert an dieser Stelle?

Die Vermittlung ist für Bewerber kostenfrei.

Bei den mit * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.