Stellenangebot: Chefarzt (m/w/d) für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie 

Stellennr.: 2614 (bitte immer angeben)
Fachrichtung: Hals-Nasen-Ohrenheilkunde (HNO)
Hierarchie: Chefärzte
Region: Baden-Württemberg
Stellenangebot vom: 05.08.2019

Klinikprofil:

25 Fachkliniken und Institute und 2 Belegabteilungen - medizinisch hochspezialisiert - decken das gesamte Leistungsspektrum der Zentralversorgung ab (1 065 Planbetten). Es werden pro Jahr 48 000 stationäre und über     140 000 ambulante Patienten versorgt. Das Klinikum liegt in einer landschaftlich sehr schönen Region mit einem hohen Kultur- und Freizeitwert, einer intakten Infrastruktur und einem ausgezeichneten Bildungssystem. 2013 entsteht mit dem Neubau das modernste Großklinikum der Region.

Die Abteilung: 

Die Klinik für Hals-, Nasen und Ohrenheilkunde verfügt über 22 Betten im Erwachsenenbereich sowie zusätzliche Kontingente im interdisziplinären Jugend- und Kinderzentrum und Intensivbereich. Sie behandelt derzeit 1 700 Fälle/ Jahr stationär mit stetig wachsender Tendenz. Durch einen der HNO-Klinik zugehörigen MVZ-Bereich kann auch die hochspezialisierte ambulante Behandlung sichergestellt werden.
Das Leistungsspektrum umfasst das gesamte Spektrum der klinischen, operativen und rekonstruktiven Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, mit Schwerpunkt auf der operativen Onkologie und der Traumatologie.

Ihr Profil:

    Sie sind ein erfahrener, in verantwortlicher Stellung tätiger HNO-Arzt mit umfangreicher klinischer Erfahrung und hoher Motivation, die Abteilung innovativ und zukunftsorientiert auszubauen und insbesondere die Tumorchirurgie hochqualifiziert weiter voranzutreiben. Sie besitzen eine engagierte und führungskompetente, menschlich herausragende Persönlichkeit mit fortgesetztem Interesse an Forschung und Lehre. Ein hohes Maß an Bereitschaft zur Interdisziplinarität sowie die Fähigkeit, das Fachgebiet kompetent nach innen und außen zu vertreten ist Ihnen eigen. Eine abgeschlossene Habilitation ist von Vorteil. Aufgeschlossenheit für betriebswirtschaftliches Denken und Handeln sowie gute Kenntnisse im Bereich Qualitätsmanagement sind Voraussetzung.

Das Angebot:

Die Vergütung entspricht dieser verantwortungsvollen Aufgabe und wird in einem Vertrag mit erfolgsorientierten Inhalten ausgestaltet. 

 

 

 

 


Wenn Sie sich für das Stellenangebot Chefarzt (m/w/d) für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie interessieren, setzen Sie sich bitte über das linksstehende Kontaktformular mit uns in Verbindung oder registrieren Sie sich für unsere Bewerberdatenbank, damit wir Ihnen weitere für Sie passende Ärztejobs vorschlagen können.

Interessiert an dieser Stelle?

Die Vermittlung ist für Bewerber kostenfrei.

Bei den mit * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.