Stellenangebot: Assistenzarzt (m/w) Neurologie

Stellennr.: 2997 (bitte immer angeben)
Fachrichtung: Neurologie
Hierarchie: Assistenzärzte
Region: Nordrhein-Westfalen
Stellenangebot vom: 30.08.2018

Klinikprofil:

Die Reha-Fachklinik mit den Fachbereichen Innere Medizin und Kardiologie, Orthopädie sowie Neurologie ist mit 455 Betten und mehr als 240 Mitarbeitern eine der größten Einrichtungen ihrer Art in Nordrhein-Westfalen. Jährlich werden über 5.500 Patienten mit gezielten Aufbau- und Heilmaßnahmen auf die Rückkehr in einen aktiven Alltag nach der Krankheit vorbereitet.

In der Klinik wird durch die Belegschaft eine ganzheitliche Versorgung auf hohem Niveau erbracht. Die Neurologie baut ihre wissenschaftlichen Kooperationen mit umliegenden Universitäten aus.

Die Abteilung:

Die Fachklinik für Neurologie / Neurochirurgie verfügt über mehrere Stationen und insgesamt rund 200 stationäre Betten und eine Tagesklinik. Behandlungsschwerpunkte sind neben der Anschlussheilbehandlung von Schlaganfällen, die Behandlung von entzündlichen und neurodegenerativen Erkrankungen, Traumata des ZNS sowie von Schmerzsyndromen in verschiedenen Rehabilitationsphasen. Die enge Kooperation mit den Rententrägern bildet sich in den zukunftsorientierten Angeboten der medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation ab. Apparative Diagnostikverfahren (EEG, zertifiziertes Dopplerlabor, Neurophysiologie, Kooperation zerebrale Bildgebung) sind vorhanden. Den ärztlichen Kollegen steht ein erfahrenes und engagiertes therapeutisches Team zur Seite.

Ihr Profil:

  • Sie haben Ihr Medizinstudium erfolgreich abgeschlossen und sind approbierter Arzt (m/w)
  • Sie haben Interesse am Fach Neurologie und der neurologischen Funktionsdiagnostik
  • Sie haben eine engagierte und fachlich qualifizierte Arbeitsweise sowie Freude an der Arbeit mit Menschen 

Das Angebot:

  • Die Einarbeitung in reha-spezifische Verfahren und Therapieformen der Rehabilitation sowie sozialmedizinische Fragestellungen wird sichergestellt
  • Eine qualifizierte und systematische Weiterbildung und eine auf Dauer angelegte berufliche Perspektive
  • Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre, ein überschaubares Aufgabengebiet und geregelte Arbeitszeiten 
  • Zusätzlich sind Promotionsmöglichkeiten gegeben
  • Die leistungsgerechte Vergütung orientiert sich am TV MB

Weiterbildungsermächtigungen:

  • 36 Monate FA Allgemeinmedizin (Hausarzt); 
  • 24 Monate FA Neurologie

 


Wenn Sie sich für das Stellenangebot Assistenzarzt (m/w) Neurologie interessieren, setzen Sie sich bitte über das linksstehende Kontaktformular mit uns in Verbindung oder registrieren Sie sich für unsere Bewerberdatenbank, damit wir Ihnen weitere für Sie passende Ärztejobs vorschlagen können.

Interessiert an dieser Stelle?

Die Vermittlung ist für Bewerber kostenfrei.

Bei den mit * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.