Stellenangebot: Assistenzarzt (m/w) Innere Medizin / Gastroenterologie, Onkologie, Hämatologie 

Stellennr.: 3163 (bitte immer angeben)
Fachrichtung: Innere Medizin, Gastroenterologie, Hämatologie- und Onkologie
Hierarchie: Assistenzärzte
Region: Nordrhein-Westfalen
Stellenangebot vom: 09.10.2018

Klinikprofil:

Das Krankenhaus verfügt über insgesamt 570 Betten in 14 Fachabteilungen und beschäftigt 1673 Mitarbeiter. Jahrlich werden ca. 28.210 Patienten stationär mit einer durchschnittlichen Verweildauer von 5,4 Tagen versorgt. In den Notfall-, Ermächtigungs- und Privatambulanzen wurden insgesamt 49.000 Patienten behandelt.

Die Abteilung:

Die Schwerpunkte der Klinik für Innere Medizin II sind die Gastroenterologie, Hämatologie / Onkologie und Palliativmedizin. Daneben werden Patienten mit allgemeininternistischen Erkrankungen behandelt. Die Klinik verfügt über 81 Betten und eine Palliativstation mit 7 Betten. Der Bereich der Gastroenterologie verfügt über 40 Betten und behandelt rd. 2000 stationäre und ambulante Patienten pro Jahr. Zur Diagnostik und Therapie gastroenterologischer Erkrankungen steht eine modern eingerichtete endoskopische Abteilung zur Verfügung, die mit moderner Videoendoskopie ausgestattet ist und alle zeitgemäßen Möglichkeiten der diagnostischen und interventionellen Endoskopie und Sonographie bietet. Im Gebiet der Hämatologie und der internistischen Onkologie wird ein breites Diagnostik- und Therapiespektrum abgedeckt:

Es werden Patienten mit akuten Leukämien, Lymphomen sowie ein breites Spektrum solider Tumore betreut. Gemeinsam mit den Kooperationspartnern im onkologischen Zentrum und den Organzentren deckt die Abteilung das gesamte Spektrum der medizinischen Tumortherapie ab; z.B. von der adjuvanten oder neoadjuvanten Behandlung gastrointestinaler und gynäkologischer Tumoren bis zur Hochdosistherapie hämatologischer Neoplasien.

Die Abteilung verfügt über die vollen Weiterbildungsermächtigungen

- in der Basisweiterbildung „Innere Medizin und Allgemeinmedizin“ (36 Mon.)

- in der Facharztkompetenz „Innere Medizin u. Hämatologie u. Onkologie“ (36 Mon.)

- in der Facharztkompetenz „Innere Medizin und Gastroenterologie“ (36 Mon)

- in der Facharztkompetenz „Innere Medizin“ (24 Mon.) und

- in der Zusatzweiterbildung „Palliativmedizin“ (12 Mon.).

Das Angebot:

  • Die Vergütung richtet sich nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) analog dem TV-Ärzte/VKA.  
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung.

Wenn Sie sich für das Stellenangebot Assistenzarzt (m/w) Innere Medizin / Gastroenterologie, Onkologie, Hämatologie interessieren, setzen Sie sich bitte über das linksstehende Kontaktformular mit uns in Verbindung oder registrieren Sie sich für unsere Bewerberdatenbank, damit wir Ihnen weitere für Sie passende Ärztejobs vorschlagen können.

Interessiert an dieser Stelle?

Die Vermittlung ist für Bewerber kostenfrei.

Bei den mit * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.