Stellenangebot: Assistenzarzt (m/w) Gefäßchirurgie

Stellennr.: 3241 (bitte immer angeben)
Fachrichtung: Chirurgie, Gefäßchirurgie
Hierarchie: Assistenzärzte
Region: Bayern
Stellenangebot vom: 05.12.2018

Klinikprofil:

Das Kommunalunternehmen betreibt an 2 Standorten ein Haus der Schwerpunktversorgung mit 407 Akutbetten und eine Klinik der Grund- und Regelversorgung mit 140 Akutbetten und 45 Betten zur geriatrischen Rehabilitation. Die Klinik beschäftigt rund 1.500 Mitarbeiter und bietet als Kommunalunternehmen ein sehr familienfreundliches, sozial und kulturell attraktives Umfeld an.

Die Abteilung: 

Die Klinik für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin belegt insgesamt 25 Betten sowie 1 Intensivbett + 2 IMC-Betten. Die Schwerpunkte der Klinik sind die arterielle Gefäßchirurgie einschließlich Interventionen und Hybrid-Operationen (eigener OP) sowie phlebologische Erkrankungen und die Versorgung mit Dialysezugängen. An den beiden Standorten wird für die Kliniken Allgemein-, Viszeral-, Thoraxchirurgie, Unfallchirurgie und Gefäßchirurgie die Arbeit in der Klinik mit einem gemeinsamen Assistentenpool organisiert, über den auch die gemeinsamen Bereitschaftsdienste organisiert sind. Die Klinik für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin hat einen Stellenschlüssel von 1-2-3. Im Rahmen der Weiterbildung besteht eine Assistentenrotation sowohl zwischen den Kreiskliniken, als auch innerhalb der chirurgischen Fächer. Im Bereich der Klinik für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin werden sämtliche konservative, wie auch interventionelle diagnostische und therapeutische Verfahren angeboten. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Angiologie/Nephrologie/Diabetologie/Kardiologie und Radiologie sowie eine weitreichende Kooperation mit den niedergelassenen Ärzten.

Ihr Profil:

Das Team wünscht sich einen lernwilligen und motivierten Kollegen in flexibler Arbeitszeit, der mit Eifer und Einsatz eine strukturierte Ausbildung  in einem dynamischen Team erfahren möchte.

Das Angebot:

  • Die Weiterbildungsermächtigung zum/zur Facharzt/-ärztin für Gefäßchirurgiebesteht voll sowohl für die WO 1993 als auch 2004, für den/die Basischirurgen/-chirurgin (common trunk) besteht die Möglichkeit der Rotation an beiden Standorten.
  • Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher und interessanter Arbeitsplatz in einem kollegialen Team. 
  • Strukturiertes Ausbildungscurriculum im Rahmen der Facharztausbildung
  • Die Vergütung richtet sich nach dem TV-Ärzte/VKA einschließlich aller im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Der Standort:

Die Kreisstadt liegt am Rande des oberbayerischen Voralpengebietes zwischen München und Salzburg nördlich des Chiemsees. Sämtliche weiterführenden Schulen befinden sich am Ort. Ein reger Fremdenverkehr bestätigt den hohen Freizeitwert des Landkreises.

 


Wenn Sie sich für das Stellenangebot Assistenzarzt (m/w) Gefäßchirurgie interessieren, setzen Sie sich bitte über das linksstehende Kontaktformular mit uns in Verbindung oder registrieren Sie sich für unsere Bewerberdatenbank, damit wir Ihnen weitere für Sie passende Ärztejobs vorschlagen können.

Interessiert an dieser Stelle?

Die Vermittlung ist für Bewerber kostenfrei.

Bei den mit * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.